Ngöndro-Retreat: Die vorbereitenden Übungen
8. Mai 2024 – 12. Mai 2024
Ngöndro-Retreat: Die vorbereitenden Übungen

Tändsin T. Karuna und Christian Licht

Modul:     Shirim 3 – Meditation und Klausuren
Credits:    20 CP

Datum: 08.–12.05.2024
Uhrzeit: Mi.: 19:00–21:00, Do.–Sa.: 07:30–21:30, So.: 07:30–13:00
Ort: Zentrum für tibetischen Buddhismus e.V., Aachen
Teilnahme: vor Ort
Gebühren: siehe hier

Der erste Teil des fünfteiligen Mahamudra-Pfades beinhaltet die vorbereitenden Übungen (tib. Ngöndro). Sie umfassen die allgemeinen vorbereitenden Übungen (äußeres Ngöndro) mit den vier Gedanken oder Kontemplationen, die den Geist vom Samsara abwenden, die vier besonderen vorbereitenden Übungen (inneres Ngöndro) und die außergewöhnlichen vorbereitenden Übungen (spezielles Ngöndro) mit der Praxis von Bodhicitta. Diese vorbereitenden Übungen sind eine wichtige Grundlage für alle weiterführenden Übungen des Vajrayana.

Wenn man (noch) kein längeres Retreat ausführen kann, kann man in diesem Kurz-Retreat Erklärungen zu den einzelnen Übungen erhalten und die Praxis gemeinsam ausführen. Insbesondere werden auch Anweisungen für die Praxis im Alltag gegeben, sodass man die Übungen für sich weiterführen kann. Dabei werden die besonderen vorbereitenden Übungen mit den allgemeinen vorbereitenden Übungen verbunden.

Nach der Praxis der Zufluchtnahme, dem ersten Teil der besonderen vorbereitenden Übungen, sind für die darauffolgenden Jahre die weiteren Übungen vorgesehen, wie sie im ersten Teil des fünfteiligen Mahamudra-Pfades praktiziert werden:

2025: Die Reinigungspraxis von Vajrasattva (Teil 2)
2026: Das Darbringen des kostbaren Mandala (Teil 3)
2027: Der Yoga des Guru (Teil 4)
2028: Die außergewöhnlichen vorbereitende Übung: Die Praxis von Bodhicitta.

Tagesablauf

MI. 08.05.
19.00 – 21.00  Einführung zum Retreat

DO. 09.05. (Feiertag Himmelfahrt) bis SA. 11.05. täglich
07.30 – 08.30  Guru Puja des Jigten Sumgön
10.00 – 13.00  Erklärungen und Praxis
14.30 – 16.30  gemeinsame Praxis
17.00 – 18.00  Dharmapala-Puja
20.00 – 21.30  persönliche Praxis

SO. 12.05.
07.30 – 08.30  Guru Puja des Jigten Sumgön
10.00 – 13.00  Erklärungen und Praxis

Zur Teilnahme im Rahmen des Dharmadhara-Programms (Shirim 3 – Meditation und Klausuren) ist eine persönliche Anwesenheit erforderlich. Wenn Teilnehmende online oder nur an bestimmten Teilen des Programms mitmachen, können keine Teilnahmebescheinigungen (cp) ausgestellt werden.

Bitte rechtzeitig anmelden, da nur begrenzt Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

 

Anmeldung für diese Veranstaltung mit diesem Link:

http://drikung-aachen.de/event/ngoendro-retreat/


Wichtiger Hinweis für alle Teilnehmenden des Dharmadhara Studien- und Praxisprogramms:
Zur Anrechnung der Veranstaltung bitte den Teilnahmebescheid beim Dozenten unterzeichnen lassen.